Martin Sabrow

Der Rathenaumord und die deutsche Gegenrevolution

100 Jahre nach dem Mord an Walther Rathenau - Die Hintergründe des rechten Terrors gegen die erste deutsche Republik.

Am 24. Juni 1922 wurde Walther Rathenau, Reichsaußenminister der Weimarer Republik, auf offener Straße erschossen. Kein anderes Ereignis hat die Republik von Weimar stärker erschüttert als die Serie von Anschlägen von 1921 / 1922, die gegen Rathenau und den früheren Reichsfinanzminister
Matthias Erzberger, gegen den ersten deutschen Ministerpräsidenten Philipp ...mehr »

Hardcover

EUR 30,90

 

Helmut Lethen

Verhaltenslehren der Kälte

Helmut Lethen, geboren 1939, lehrte bis 2004 Neueste Deutsche Literatur an der Universität Rostock. Von 2007 bis 2016 war er Direktor des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften in Wien. Für Der Schatten des Fotografen erhielt er 2014 den Preis der Leipziger Buchmesse. ...mehr »

Taschenbuch

EUR 22,70


Christian Bommarius

Im Rausch des Aufruhrs

1923 ist das Jahr der Hyperinflation, in der Angestellte die Geldscheine eines Wochenlohns mit der Schubkarretransportierten. 1923 ist das Jahr der Besetzung des Ruhrgebiets und einer heftigen Streikwelle.1923 ist das Jahr von blutig niedergeschlagenen kommunistischen und nationalsozialistischen Aufstandsversuchen. Und es ist das Jahr radikaler Gegensätze zwischen bitterer Armut einerseits undeiner orchideenhaftblühenden Unterhaltungskultur.

 

1923 ist in seiner Ambivalenz das Ende der ...mehr »

Hardcover

EUR 24,70

 

Wolfgang L. Reiter

How Did Meyer Survive?

Der österreichische jüdische Physiker Stefan Meyer gilt als Pionier der Erforschung der Radioaktivität. Gemeinsam mit Franz S. Exner leitete er das berühmte Institut für Radiumforschung - bis zu seiner Pensionierung 1938. Als die Emigration scheitert, flieht Meyer aus seinem bürgerlichen Umfeld in Wien in die Provinzstadt Bad Ischl.
Enteignung, Verfolgung und der Versuch, eine nichtjüdische Herkunft zu beweisen: Stefan Meyers Biografie beschreibt den alltäglichen beharrlichen Kampf ums ...mehr »

Hardcover

EUR 25,70


Vitali Basisty

Stalinismus, deutsche Okkupation und Fronteinsatz

Die Periode des Stalinismus und des Zweiten Weltkriegs in der Ukraine wurde durch die sowjetische Geschichtsforschung mythologisiert und verzerrt dargestellt, mit Auswirkungen bis in die Gegenwart. Vor einem solchen Hintergrund haben persönliche Quellen einen besonderen dokumentarischen Wert. Sie überliefern Zugänge, die öffentlich unterdrückt und verschwiegen werden. Vitali Basisty stellt diese individuellen Erfahrungen der UkrainerInnen in den Mittelpunkt seiner Studie. Besonderes Augenmerk ...mehr »

Taschenbuch

EUR 65,80

 

Tomaso Mattarucco

Mussolinis Faschismus

Der Erste Weltkrieg hatte Italien moralisch, politisch und materiell erschüttert. In diesem Klima gründete Benito Mussolini die politische Bewegung des Faschismus, in dem viele einen "dritten Weg" zwischen Kapitalismus und Kommunismus sahen. Im Herbst 1922 ergriff Mussolini, gestützt auch auf König Vittorio Emanuele III., die Macht. Der Faschismus wurde später exportiert - auch Hitler betrachtete Mussolini als Vorbild. Tomaso Mattarucco thematisiert in seiner Analyse des Aufstiegs und Falls der ...mehr »

Taschenbuch

EUR 36,00


Renate Hebauf

Du wirst nach Amerika gehen

Das Buch erzählt die bislang ungeschriebene Geschichte von jüdischen Kindern, die zwischen 1934 und 1945 getrennt von ihren Eltern mit Kinderverschickungen aus Frankfurt am Main in die USA gerettet werden konnten. Anhand von zahlreichen Biografien schildert Renate Hebauf exemplarisch die oft tragische Ausreise von Kindern aus Deutschland, die ihre Eltern meist nicht wiedersahen. Vor dem Hintergrund der historischen Ereignisse verfolgt sie deren unterschiedliche Fluchtwege, Zwischenstationen ...mehr »

Hardcover

EUR 30,80

 

Lutz C. Kleveman

Smyrna in Flammen

Ein Meisterwerk. Philipp Blom

 

Ein welthistorisches Ereignis jährt sich zum 100. Mal: der Brand von Smyrna, der legendären Hafenstadt des Osmanischen Reichs. Zehntausende Menschen kamen dabei 1922 ums Leben. Die blühende Metropole, das heutige Izmir, wurde völlig zerstört. Auf den türkisch-griechischen Krieg folgte ein Bevölkerungsaustausch, bei dem fast zwei Millionen Christen und Muslime aus ihrer Heimat fliehen mussten und der als Blaupause für alle ethnischen ...mehr »

Hardcover

EUR 24,70


Magnus Brechtken (Hg.)

Aufarbeitung des Nationalsozialismus

Ein Überblickswerk zum Umgang mit dem Erbe des Nationalsozialismus.

Die Auseinandersetzung mit dem Erbe des Nationalsozialismus hat die Geschichte der Bundesrepublik intensiv beeinflusst. Für viele Deutsche war das eine Herausforderung, die sie nur zögernd annahmen. Die Versuche juristischer Aufarbeitung, die Frage nach den Tätern, der Blick auf persönliche Verantwortung, politische Diskussionen und gesellschaftliches Beschweigen, zugleich die Memoirenliteratur und das öffentliche ...mehr »

Hardcover

EUR 35,00

 

Antje Harms

Von linksradikal bis deutschnational

Die bürgerliche Jugendbewegung war nicht nur eine Idylle mit Gitarrenbegleitung, in der gewandert und am Lagerfeuer gesessen wurde, sondern eine heterogene politische Bewegung, deren Spektrum von linksradikalen bis hin zu deutschnationalen Positionen reichte. Antje Harms legt erstmals eine vergleichende Zusammenschau der politischen Lager in der bürgerlichen Jugendbewegung zwischen 1913 und 1923 vor und zeichnet die politische Sozialisation junger Frauen und Männer zwischen wilhelminischem ...mehr »

Hardcover

EUR 50,40


Magali Nieradka-Steiner

Exil unter Palmen

Flucht vor Hitler: Das Leben der Exil-Autoren an der Côte d'Azur

 

>Mephisto< schrieb. Doch die Idylle war trügerisch, denn bald würden die Folgen des Nazi-Terrors auch den Süden Frankreichs erreichen.

Magali Nieradka-Steiner sprach mit den letzten Zeitzeugen und nutzte bisher nicht bekannte Dokumente, um das Schicksal deutscher Schriftsteller im Exil nachzuerzählen.

...mehr »

Hardcover

EUR 20,60

 

Georges Didi-Huberman

Zerstoben

Ein echtes Juwel, meisterhaft und bewegend.
(franceinfo:culture)

Von 1939 bis 1943 sammelten und versteckten Emanuel Ringelblum und seine Gefährten der Gruppe Oyneg Shabes unter unvorstellbaren Bedingungen Zehntausende von Zeugnissen über das Leben und Leiden im Warschauer Ghetto. In seinem neuen Buch erzählt Georges Didi-Huberman die Geschichte ihrer Aktionen und archivarischen Unternehmungen. Es ist eine Hommage an diese Menschen und ein bewegendes, unverzichtbares Buch der ...mehr »

Hardcover

EUR 22,70


Markus Roth

Die 101 wichtigsten Fragen - Holocaust

DAS DUNKELSTE KAPITEL DER DEUTSCHEN GESCHICHTE

Wen sahen die Nationalsozialisten als Juden an? War Hitlers "Mein Kampf" ein Fahrplan für den Holocaust? Mussten alle Juden einen gelben Stern tragen? Warum hat man die Vernichtungslager im besetzten Polen errichtet? Ermordeten die Nationalsozialisten die Juden, um an ihren Besitz zu kommen? Und wussten die Deutschen wirklich nichts vom Holocaust?
 

...mehr »

Taschenbuch

EUR 12,40

 

Klaus Gietinger / Norbert Kozicki

Freikorps und Faschismus

Freikorps und Faschismus will anhand von zentralen Figuren aufzeigen, dass der von NS-Deutschland geführte, in seiner Qualität neuartige Raub- und Vernichtungskrieg nach innen und außen (Karl-Heinz Roth) einen seiner Ursprünge in der staatlich geförderten konterrevolutionären Freikorpsbewegung hatte. Dazu werden nicht nur alle vorgestellt, die von 1918 bis 1923 herausragende Freikorpskämpfer waren und die später eine Rolle im Vernichtungskrieg, in der Shoah oder im NS-System spielten, sondern ...mehr »

Hardcover

EUR 25,50


Menü

Veranstaltungen