Das neue Buch der Nobelpreisträgerin

Das andere Mädchen

Ein Sonntag im August 1950, die kleine Annie spielt draußen im Garten, ihre Mutter steht am Zaun und plaudert mit der Nachbarin. Eine folgenreiche Plauderei, denn so erfährt Annie, dass ihre Eltern vor ihrer Geburt bereits eine Tochter hatten, die sechsjährig an Diphtherie gestorben war. Über diese Schwester wird Annie von ihren Eltern niemals wieder ein Wort hören und sie wird ihrerseits niemals nach der Verstorbenen fragen.
Doch auch dieses dauerhafte Beschweigen formt eine Geschichte und ...mehr »

Hardcover

EUR 18,50

 

Das neue Buch der Bachmannpreisträgerin: Ana Marwan

Wechselkröte

Der Siegertext "Wechselkröte" des Ingeborg Bachmann-Wettbewerbes 2022 ist ein Text über das Vorübergehende und das Bedürfnis, Dauerhaftes zu schaffen, über Entwurzelung und den Versuch, sich neu zu orientieren und über Isoliertheit und die Sehnsucht nach Verbindungen. "Wechselkröte" erscheint zweisprachig (D/SLO) im Oktober 2022 im Otto Müller Verlag mit der Laudatio von Klaus Kastberger. ...mehr »

Hardcover

EUR 22,70


Unsere Empfehlung

Die drei Hochzeiten von Manolita

Almudena Grandes Vermächtnis - ein großer Roman über Solidarität und Liebe in finsteren Zeiten
Manolitas einziger Vorsatz ist es, "nie den Fehler zu begehen, einen schönen Mann zu heiraten". Sie ist bekannt als Señorita "Zählt-nicht-auf-mich", doch als ihre Eltern nach Francos Machtergreifung im Gefängnis landen, muss sie sich um die Familie kümmern. Obwohl sie mit dem kommunistischen Widerstand nichts zu tun haben will, wird sie heimlich zur Botin für die Oppositionellen. Um Informationen ...mehr »

Hardcover

EUR 30,90

 

Diese Woche aktuell

Der Klang der Erinnerung

Birmingham, 1966: William feiert gerade seinen Abschluss als Einbalsamierer, als ihn die Nachricht erreicht, dass im walisischen Aberfan ein Haldenrutsch unzählige Menschen unter sich begraben hat und freiwillige Helfer gesucht werden. Er macht sich umgehend auf den Weg, und während er gemeinsam mit den Bestattern vor Ort arbeitet, ruft ein Musikstück im Radio schmerzhafte Erinnerungen in ihm wach: Erinnerungen an seine Zeit als Chorknabe in Cambridge, die er versucht hatte, zu vergessen. Damals ...mehr »

Hardcover

EUR 24,70


Unsere Empfehlung

Antillengeschichten

In frühen Erzählungen schildert Hilde Domin ihre Erfahrungen im karibischen Exil. Der aus acht (oder zehn) Geschichten bestehende Zyklus, der sich der Begegnung europäischer und lateinamerikanischer Kultur widmet, wurde in seiner ursprünglich konzipierten Form noch nicht veröffentlicht - bis jetzt.
Ein besonderer Fund aus Hilde Domins Nachlass: In den 1940er Jahren, noch bevor Hilde Palm (geb. Löwenstein) in Deutschland als "Dichterin der Rückkehr" unter ihrem Autorennamen Domin bekannt ...mehr »

Taschenbuch

EUR 22,70

 

Diese Woche aktuell

Widerstand der Dichter

El Salvador, Zentralamerika: Die drei Dichterfreunde Henri Michó, Pablo Vallejo und Rubén Asturias schreiben rebellische, kritische und sozialpolitisch engagierte Gedichte. Zudem haben sie vor Kurzem eine literarische Zeitschrift sowie eine Radiosendung gegründet, in denen sie, allen Warnungen zum Trotz, Politiker der Militärdiktatur sowie hörige Intellektuelle und Dichter anklagen. Doch als sowohl Pablo als auch Henri vom Militär entführt und die ersten Bomben in ihren Gärten deponiert werden, ...mehr »

Hardcover

EUR 26,80


Menü

Veranstaltungen